logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Kino: Kino (rubrik) Kino: Kleine Filmliste Kino: John Sinclair OBE: Astralebenen (*)
re[3]: Astralreisen - Was sind die wahren Gründe?
Laeticia * schrieb am 2. Oktober 2008 um 9:37 Uhr (1130x gelesen):

Also: Ein Gedankengang = ein Mensch = Ein Elementarteilchen
Ein Gedankengang (entstanden aus den Erfahrungen der gesamten Erde mit ihren Bewohnern) = eine Erde = Ein Elementarteilchen

Ich habe vor kurzem den Film "Elementarteilchen" gesehen. Als der Film zu Ende war lief im Abspann ein Text. So weit ich mich daran erinnere stand drinnen, dass die Wissenschaft davon ausgeht, dass die Erde und ihre Bewohner nur ein Elementarteilchen des gesamten Universums darstellen.

Ich hatte so den Gedankengang, dass ich auch ein Universum bin :-)

Ich habe in diesem Jahr viel gemacht, um auf mein Herz zu führen und ich hoffe es wird immer besser. Ein Freund hat versucht mich an sich zu binden mit dem Argument, dass Einsamkeit nicht gut ist. Aber wenn mein Herz sagt: "Laeticia, egal was danach kommt, stell Dich dieser Einsamkeit, denn wenn Du mit diesem Menschen befreundet bist, geht es noch weniger gut. Außerdem, wer Dich mit diesem Argument bindet, anstatt zu sagen: "Okay, dann musst Du gehen, aber meine Tür ist für Dich offen, wenn Du wieder kommen möchtest!", der hat selber Angst davor und vor allem hält er aus diesem Grund Bindungen aufrecht.

Auf jeden Fall fühle ich mich befreit und ich stelle mich auch. Es ist Neuland, wenn man immer Menschen um sich herum hatte, aber okay, ich vertraue darauf, dass mein Herz es schon gut meint mit mir :-)

Also, uli!

Dann schöne Grüße!
Laeticia

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: