logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*)
re[11]: Astralreisen - Was sind die wahren Gründe?
butterfly * schrieb am 7. Oktober 2008 um 12:30 Uhr (1065x gelesen):

Hallo uli,

>Meine Gründe Butterfly sind nichts für ein Internet Forum - da sie zu persönlich sind. Und ich diesen Privaten Bereich halten werde. Ich möchte hier nur durch andere lernen - wie du - die das lesen und vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Dann wäre es aber doch sinnvoll, seine diesbezüglichen Erfahrungen auch AUSZUTAUSCHEN (und zwar nicht ausschließlich im privaten Rahmen, da hätten dann doch nur 2 was davon).
Was wäre denn so "furchtbar" daran? Und warum willst du ein solches "Geheimnis" draus machen?
Also viel mehr als vorher habe ich immer noch nicht "verstanden" mittels deiner Erklärungen :)
Weil du dich immer noch sehr bedeckt hältst und sehr kryptisch ausdrückst, hm .... naja. Es ist ja deine eigene Entscheidung. Schade dennoch. Vllt. meinen wir sogar beide Ähnliches (definitiv aber nicht das Gleiche, soweit ich das sehe ...aber verschiedene "Krankheiten" werden ja oft auch durch ähnliche "Symptome" ausgelöst und dennoch haben sie nix miteinander zu tun)

>Ich würde Sie Dir bei einer Tasse Kaffee nach dem zweiten oder drittem treffen - davon erzählen.
>Deswegen meine ich sollten wir Tom nun zu seinem Gefühl kommen lassen und dieses Thema im Chat beenden.

Meinst du jetzt, wir sollten im Chat weitermachen?
Sorry, aber ich chatte nicht gern und auch schon ewig nicht mehr.
Und das mit dem persönlichen Treffen ... - das kollidiert a priori mit meiner schon ziemlich intensiv ausgelasteten Freizeit (... wo wohnst du denn? schreibs mir per PN - das - also PN-Austausch - wäre auch mein Vorschlag, evtl. trotzdem ein Gespräch darüber weiterzuführen. Das ist dann "privat" und nicht öffentlich, aber auch nicht "so" privat.
Hoffe, du verstehst das jetzt nicht falsch.

LG,
butterfly

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: