logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki) OBE: Astralebenen (*)
re[18]: @Uli
ulrich schrieb am 26. September 2008 um 21:10 Uhr (898x gelesen):

Hallo,

Astralreisen: Wir alle verfügen über einen physischen Körper, doch jeder Mensch hat auch einen “Zwischenkörper”, der sich zwischen dem physischen und dem reinen Geistkörper befindet. Diesen nennen wir den Astralkörper oder Reisekörper.
Mit diesem können Sie sich überall hinbegeben, wohin Sie auch immer möchten. Sie können dort überall herumgehen und die Landschaft ansehen. Und wenn Sie jemanden Bestimmten aufsuchen möchten, können Sie sich ohne Zeitverzug sofort dorthin begeben.

Reisen durch Raum und Zeit. Die Fähigkeit zu schweben, zu fliegen, in Kommunikation zu treten mit Objekten, mit anderen Wesen, all das ist eine unglaubliche Bereicherung samt dem Gefühl frei zu sein, jederzeit aus seinem grobstofflichen Körper aussteigen zu können.
Sie wissen dann, dass das Leben etwas ganz anderes ist, als man gemeinhin denkt. Es hört nicht mit dem Tod auf.

Das Leben ist nicht nur Krankheit und Existenzkampf, es ist nicht nur die Familie, sondern hinter all dem steckt eine größere profundere Realität. Und dieses Wissen, dass das Leben unglaublich viel größer ist, als wir es mit unserem eingeschränkten Bewusstsein erfassen können, wird Ihnen ein unglaublich befriedigendes Gefühl vermitteln, ein Gefühl der Hochachtung vor der Schöpfung.

Sie werden “sehen”, dass das Leben unendlich ist und dass es keinen Tod gibt. Viele Menschen würden zwar gerne an Reinkarnation glauben, aber meist sind doch noch etliche Zweifel da. Und auf einmal, wenn Sie aus Ihrem Körper aussteigen, werden Sie sich dieser Realität ganz bewusst und wissen: “Ich existiere weiter und werde wiedergeboren.”

Es fängt schon damit an, wenn Sie sich zum ersten Mal im Feinstofflichen von ihrem Liegeplatz erheben und durch den Raum gehen. Sie sehen Objekte ganz anders. Sie haben auf einmal eine andere Empfindung, einfach deswegen, weil Sie in dem Feinstofflichen, in dieser ganz anderen Materie, eine Art Resonanzphänomen aufbauen.

Sie werden sich dieser neu gewonnenen Freiheit bewusst sein, die Sie nun begreifen lässt, dass Sie sich vorher praktisch in einem Gefängnis befunden hatten.

Und plötzlich machen wir eine Schleuse auf und nehmen auf einmal einen unglaublichen, riesigen Kosmos wahr, was Ihnen wie eine Begegnung mit der Unendlichkeit vorkommen wird.

lg ulrich


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: