logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki)
re[3]: eure grenzbereiche..?..
Elgrin * schrieb am 21. Januar 2008 um 21:06 Uhr (749x gelesen):

Hallo!

>> "Bei mir findet das recht fließend statt, der Bewusstsein-Status selbst, denke ich. Ich wüsste auch nicht, wie ich eine Reduzierung des Bewusstseins bewusst untersuchen sollte ;)"

> Der Witz war gut. Vor allen Dingen das mit dem Bewusstsein-Status und dem fließend.

Die Bermerkung verstehe ich nicht - kannst Du das näher erläutern? Welcher Witz?

> Ich würds so ausdrücken: Hallo, mein Name ist Elgrin und ich habe folgendes Problem. Ich muss mir erst immer einbilden (...) Was soll ich tun. Ich kann halt nicht leben ohne was zu empfangen. Muss immer abwarten bis was passiert (...) *heul*

Schon möglich, dass Du das so ausdrücken würdest, aber Du bist ja nicht ich. Probleme habe ich keine, ich habe nicht gefragt, was ich tun soll, und dramatisiert habe ich auch nichts.

In einem Klartraum, dessen Sinneswahrnehmungen denen im "Wachzustand" ähneln, ist es bei mir anfangs oft dunkel. Vielleicht "überwinde" ich das bald, z.B. mit Übung, vielleicht auch nicht. Aber halb so wild, und es ist ja danach gefragt worden.

An Deinen Nickname kann ich mich nicht erinnern, dennoch: Kennen wir uns eventuell?

Gruß,
Elgrin

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: