logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
10 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Die 4. Dimension
naurmel * schrieb am 22. März 2011 um 13:55 Uhr (1735x gelesen):

Verstehe ich dich richtig, dass Du eine Alternative anbietest? Einmal die Erweiterung des Raumbegriffs durch die Zeit oder eine räumliche Erweiterung durch eine logische Fortsetzung der Dimensionsvorstellung durch Hyperkörper, bei denen die Beschränkung der 3 ersten Dimensionen aufgehoben ist?

Was ist mit den Dimensionen, die es tatsächlich in unserer direkten praktischen Erfahrung gibt? Wie erklärst Du dir das Modell der Quantenphysiker, nach denen es 12 Dimensionen gibt? Oder mehr oder weniger? So kompakt aufgerollt, dass wir sie nicht bemerken?

Da hat es nicht viel Sinn von einer "4. Dimension" zu sprechen. Die würde ich eher als 0. Dimension postulieren. Oder als 100. Dimension, dann haben die Physiker noch ein wenig Raum aufzuteilen.

;o)
Das ist nur Quatsch, ich will mich nicht über dich lustig machen. Ich finde bloß den Begriff "4. Dimension" so abgelutscht. So ähnlich wie "3D" oder "Quantensprung".

Noch besser sind allerdings die "Meilensteine". Das ist der absolute Nonsens. Vielleicht finden wir noch eine Dimension für abgegriffene Begrifflichkeit. Die ist dann dermaßen entspannt, dass die Krümmung durch Lachwellen verursacht wird.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: