logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[2]: Die 4. Dimension
Reinhard * schrieb am 22. März 2011 um 15:31 Uhr (1809x gelesen):

Hallo Martin,

>Ich bitte um mehr< klar, dafür sind ja die Foren da! Also danke für deine Frage!

>Die von dir vorgeschlagene Verkleinerung würde doch mit einem 3D-Vektor ausreichend erledigt werden<

Wenn wir die Kanten des Würfels jeweils um einen bestimmten Wert verschieben, ohne sie von ihrer Länge her zu verändern, dann sind sie dem ersten Würfel gleich und somit passt der zweite Würfel nicht in den ersten hinein.

Wir können den Würfel mathematisch nun beliebig oft durch Verschiebung "reproduzieren". Wenn wir eine physikalische Erfahrung daraus ableiten wollen, dann hilft uns der Hypercube weiter.

Nach ihm betrachten wir die beiden Würfel als zwei Welten bzw Erden. Eine Erde liegt in der anderen und beide sind durch den Hyperraum miteinander verbunden. Die Himmel, die Krioni angesprochen hat, befänden sich dementsprechend konzentrisch um die Erde herum angeordnet. Im Klartext: Der innere Würfel entspricht unserer sichtbaren Erde, der äußere Würfel wäre der 1. Himmel. Dieser erste Himmel wäre demzufolge eine ebenso reale Ebene wie diese, auf der wir uns derzeit befinden.

LG
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 22.3.2011 15:42

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: