logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
re: Anmerkung wider die Wahrheitsfindung
Vera * schrieb am 22. April 2008 um 22:23 Uhr (843x gelesen):

<<<<<<<<<<<Klar sollte man niemandem erzählen, man dürfe heute im Supermarkt alles mitnehmen ohne zu zahlen, oder W****** mache blind.<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


Was heisst W******?


<<<<<<<<<<<<<<<<<<Eins möchte ich am Ende noch klarstellen: Wenn ich hier etwas für wahr erkläre, halte ich es auch für wahr;<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Was genau meinst du jetzt?

Eigentlich ist es für mich gar nicht mehr so wichtig was wahr ist, oder was nicht. Man misst vielen Dingen zu viel Bedeutung bei, die nicht existiert.


<<<<<<<<<<<wenn es aber um Deutungen geht, bin ich dafür, viel für möglich zu halten. Meiner Meinung nach ist das ein Schlüssel zu mehr Erkenntnis - und vielleicht auch zu OBEs und Magie, wo wir hier schon in einem "paranormalen" Forum sind ;)<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Ein Schlüssel zur Totenwelt, ein Schlüssel zu mehr Erkenntnis............ seltsamer Zufall :)

Ich lege mich da nicht fest - was Deutungen betrifft. Wie ich schon zu felina gemeint habe, besitze ich keinerlei Schlüssel, zu gar nichts - weder zu Totenreichen, noch zu OBE`s. Vielleicht sollte ich aufhören über Dinge zu diskutieren, die ich nicht verstehe?

Gruß

Vera



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: